„Wer stiehlt mir die Show?“: Joko kann seine Sendung nicht verteidigen

"Wer stiehlt mir die Show?": Welcher Promi schlägt Joko Winterscheidt?

Quelle: ProSieben/Florida TV/Julian Mathieu

Erstmals in dieser Staffel muss sich Joko Winterscheidt bei „Wer stiehlt mir die Show?“ geschlagen geben. Dieser Promi triumphiert.

Moderator Joko Winterscheidt (44) hat in der laufenden Staffel von „Wer stiehlt mir die Show?“ erstmals seine Sendung verloren. In Folge drei triumphierte einer seiner prominenten Gegenspieler. Schauspieler Florian David Fitz (49), Comedian Hazel Brugger (29) und Schauspieler Matthias Schweighöfer (42) traten dieses Mal mit Wildcard-Kandidatin Nimul gegen den Gastgeber an.

Neues Finale zwischen Joko Winterscheidt und Matthias Schweighöfer

Hazel Brugger ist knapp nach der ersten Gewinnstufe ausgeschieden, anschliessend erwischte es die Wildcard-Teilnehmerin. Wie in der Woche zuvor kämpften Matthias Schweighöfer und Florian David Fitz um den Einzug ins Finale der Sendung, den sich am Ende Schweighöfer sichern konnte.

Im Finale traf damit Joko Winterscheidt zum zweiten Mal in Folge auf Matthias Schweighöfer. Dieses Mal aber mit einem anderen Ausgang: Der Schauspieler ging am Ende als Sieger hervor und konnte dem Moderator damit seine Show abnehmen. Nächste Woche gibt es damit zum ersten Mal in dieser Staffel einen neuen Gastgeber bei „Wer stiehlt mir die Show?“.

Nächstes Jahr geht es weiter mit „Wer stiehlt mir die Show?“

Während sich die Fans der Sendung gerade über die sechste Staffel freuen, hat ProSieben schon für die Zukunft gute Nachrichten verkündet: Sechs weitere Episoden für das kommende Jahr werden derzeit produziert. Wie der Sender Anfang November bekannt gab, werden dann als Herausforderer die Sängerinnen Sarah Connor (43) und Lena Meyer-Landrut (32) sowie Moderator-Kollege Klaas Heufer-Umlauf (40) versuchen, Moderator Joko Winterscheidt die Sendung zu stibitzen.

Auch in der neuen Staffel geht es dann für Jokos Herausforderer wieder darum, in acht Quiz-Kategorien, unterteilt in drei Gewinnstufen, zu punkten. Nach jeder Gewinnstufe muss ein Kandidat die Show verlassen. Im Finale tritt Joko Winterscheidt im direkten Duell gegen die zuletzt verbleibende Person an.

Vorheriger ArtikelEhemalige First Lady Rosalynn Carter im Alter von 96 Jahren gestorben
Nächster ArtikelSuki Waterhouse ist schwanger: Robert Pattinson wird Vater