Take Thats Wonderland-Konzert kommt ins Kino
Take That
VIP Backstage

Take Thats Wonderland-Konzert kommt ins Kino

| | Kommentar

Das britische Pop-Trio spielt im Sommer ein Konzert in der Londoner ‚O2‘-World. Für Fans, die keine Tickets ergattern konnten, haben sie sich etwas Besonderes überlegt.

Für Fans, die die ‚Never Forget‘-Tour der Musiker Gary Barlow, Mark Owen und Howard Donald verpasst haben, kommt nun etwas ganz Besonderes in die Kinos, wie ‚Music Week‘ berichtet. Denn die ‚Wonderland‘-Show der Band, die am 9. Juni in der ‚O2 Arena‘ in London stattfindet, soll live in rund 500 Kinos in England und Irland ausgestrahlt werden. Über die Überraschung für ihre treuen Fans sagte das Trio: „Wir freuen uns wirklich sehr darauf, mit der Live-Ausstrahlung unserer ‚Wonderland‘-Show im Juni ins Kino zu kommen. Das letzte Mal, das wir sowas ermöglichen konnten, war 2015 und die Stimmung war unglaublich. Die Möglichkeit zu haben, dass uns so viel mehr Menschen für eine Nacht zusehen können, wird unglaublich spannend.“

Feststeht auf jeden Fall, dass es ein einzigartiges Erlebnis für die Fans sein wird. Denn schon in vergangenen Shows glänzte die Band besonders wegen ihrer aussergewöhnlichen Bühnenbilder, wie Zirkus-Künstlern oder Wasser-Wänden. Ab Freitag (21. April) werden die Tickets für das Kino-Erlebnis auf der Website der Band (www.takethat.com/livecinema) erhältlich sein.

Tags: , , , , , , ,

Kategorie: People

Kommentar erfassen