Feiert Prinz George seinen Geburtstag wieder in der Karibik?

Prinz George: Bald geht es für ihn

Quelle: imago images / PA Images

Die Cambridges gehen offenbar auf Reisen: Seinen Geburtstag soll Prinz George mit seinen Eltern William und Kate und seinen Geschwistern wieder in der Karibik verbringen.

Prinz William (37) und Herzogin Kate (37) werden angeblich auch in diesem Jahr ihren Sommerurlaub auf ihrer Lieblingsinsel in der Karibik verbringen. Die beiden seien „Gewohnheitstiere“, behauptete ein Palastinsider laut „Fabulous Digital“. Wie im vergangenen Jahr soll es für die Royals und ihre Kinder nach Mustique gehen.

Der Grund dafür, dass es William und Kate dort so gut gefällt: „Es ist unglaublich privat und unglaublich diskret, aber nicht abgelegen. Sie kennen und vertrauen den Mitarbeitern, die dort beschäftigt sind“, wird der Insider weiter zitiert. Herzogin Kate soll sich vor Ort bereits bestens auskennen, da die Middletons auf der Insel offenbar bereits zuvor Urlaub gemacht haben. Ihre Familie liebe es dort, heisst es weiter.

Auch vergangenes Jahr machten der Herzog und die Herzogin von Cambridge mit ihren drei Kindern auf Mustique Urlaub. Prinz George feierte dort seinen fünften Geburtstag und soll auf der Insel das Schwimmen gelernt haben. Und auch in diesem Jahr dürfen ihm wohl seine Eltern und seine Schwester Charlotte (4) sowie sein Bruder Louis (1) wieder an gleicher Stelle gratulieren. Am 22. Juli steht sein sechster Geburtstag an. Dann wird es sicher auch wieder neue offizielle Fotos geben, die seine Eltern via Instagram verbreiten. Private Urlaubsschnappschüsse werden voraussichtlich nicht an die Öffentlichkeit gelangen. Die Paparazzi haben keine Chance: Mustique ist eine private Insel, mit einem Sicherheitsdienst, der dafür sorgt, dass die reiche Kundschaft nicht belästigt wird.

Grosse Familienzusammenkunft in Schottland?

Nach dem Karibik-Trip werden Kate und William dem Bericht zufolge mit ihren Kindern wohl auch noch nach Schottland reisen, um Queen Elizabeth II. (93) in ihrer Sommerresidenz Balmoral zu besuchen. Dort könnten sie auf Prinz Harry (34), Herzogin Meghan (37) und ihr Baby Archie treffen. Die sollen ebenfalls von der Queen und deren Gatten Prinz Philip (98) eingeladen worden sein, einige Tage im Sommer auf Schloss Balmoral zu verbringen, wie die „Sun“ berichtete. Angeblich bekommt die kleine Familie einen ganzen Flügel im Schloss. Meghans 38. Geburtstag am 4. August soll dann bei einem Tee mit der Queen gefeiert werden.