Post Malone kauft einzigartige „Magic“-Karte für 2,6 Millionen Dollar

Post Malone ist seit Jahren als "Magic: The Gathering"-Fan bekannt.

Quelle: Featureflash Photo Agency/Shutterstock.com

Post Malone hat rund 2,6 Millionen Dollar für eine sehr seltene „Magic: The Gathering“-Karte ausgegeben. Der Sänger und Rapper ist ein Fan des Sammelkartenspiels.

Post Malone (28) hat für eine einzige Karte des Sammelkartenspiels „Magic: The Gathering“ ein Vermögen ausgegeben. Ein Video in den sozialen Medien zeigt Brook Trafton, der die Karte gefunden hat, mit dem Sänger und Rapper.

„Das ist mein wahr gewordener Traum“

Sichtlich gerührt umarmt der Mann in dem Clip den Musiker. „Das ist mein wahr gewordener Traum. Post Malone zu treffen und dass er mir die „One Ring“-Karte abgekauft hat, ist buchstäblich ein Moment wie aus einem Märchen“, schreibt Trafton dazu. Die Sammelkarte gibt es nur ein einziges Mal. Wie der Name bereits verrät, zeigt sie den Einen Ring aus J. R. R. Tolkiens (1892-1973) wegweisendem Fantasy-Epos „Der Herr der Ringe“.

Der Verlag des Sammelkartenspiels, Wizards of the Coast, und der Rapper hätten sein Leben verändert, erklärt Trafton weiter. Derartige Dinge passierten sonst nicht Menschen wie ihm. Der Mann sei ein Angestellter im Einzelhandel aus dem kanadischen Toronto, berichtet die Rundfunkanstalt CBC. Trafton habe bestätigt, dass der Sänger die einzigartige „The One Ring“-Karte für 2,64 Millionen kanadische Dollar erstanden habe – umgerechnet rund 1,8 Millionen Euro.

Das viele Geld möchte er sich offenbar nicht zu Kopf steigen lassen. Nachdem Trafton Interviews gegeben hatte, erwartete ihn demnach eine ganz normale Schicht. Er betrachte es als eine Investition in seine Zukunft: „Und wenn ich das Gefühl habe, dass ich nicht länger arbeiten kann oder vielleicht etwas anderes ausprobieren möchte, kann ich das tun.“

Vorheriger Artikel„Familie Anders“: Kramer und Krassnitzer in Ehetherapie
Nächster ArtikelNach Taylor Swifts Mega-Bonus: LKW-Fahrer dankt mit bewegenden Worten