„Harry Potter“-Star Bonnie Wright ist Mama geworden

"Harry Potter"-Star Bonnie Wright ist zum ersten Mal Mutter geworden.

Quelle: imago images/Future Image/D. Van Tine

„Harry Potter“-Star Bonnie Wright ist zum ersten Mal Mutter geworden. Elio kam bereits Mitte September zur Welt – und hat einen besonderen Zweitnamen.

Elio Ocean Wright Lococo ist da! Die Geburt des ersten gemeinsamen Kindes von „Harry Potter“-Star Bonnie Wright (32) und ihrem Ehemann Andrew Lococo gab die britische Schauspielerin Mittwochnacht mit einem Foto des schlafenden Babys auf Instagram bekannt. Demnach kam der kleine Junge bereits am 19. September „zu Hause“ zur Welt.

„Andrew und ich sind so verliebt in unsere Sonne!“, schwärmt die frischgebackene Mutter weiter. „Wir sind so dankbar für unser Geburtsteam, das uns die ganze Zeit über an den Händen gehalten hat und die Reise so freudig und erfüllend gemacht hat. Die Geburt ist die wildeste Erfahrung!“, berichtet sie. Mehrere Hebammen und eine Ärztin seien bei der Geburt dabei gewesen und ein Notfallteam in Alarmbereitschaft.

Auch an den Papa richtete sie persönliche Worte: „Schliesslich danke ich Andrew, meinem Fels in der Brandung, denn ich habe mich so fest an dich geklammert und du hast nie gewankt. Elio hat den zärtlichsten und liebevollsten Papa“, so die überglückliche Mutter.

Hochzeit im Jahr 2022

Bonnie Wright, die vor allem durch die Rolle der Ginny Weasley in den „Harry Potter“-Filmen berühmt wurde, ist seit September 2020 mit Andrew Lococo liiert. Im März 2022 heirateten die beiden, wie die Schauspielerin über Instagram öffentlich machte. Die Schwangerschaft hatte sie Ende April ebenfalls via Instagram verkündet.

Vorheriger ArtikelOliver Pocher an Amira: „Wäre gerne noch lange dein Partner geblieben“
Nächster ArtikelTom Brady und Co.: Facebook und Instagram setzen auf Promi-KI-Profile