Otto Waalkes will ins Dschungelcamp

Zieht Otto Waalkes bald in den Dschungel?

Quelle: imago/Revierfoto

Das RTL-Dschungelcamp hat schon viele Promis nach Australien gelotst. Einer wurde bislang noch nicht gefragt, könnte sich die Teilnahme aber sehr gut vorstellen: der Kult-Komiker Otto Waalkes.

Das wäre wirklich eine kleine Sensation: Der Kult-Komiker Otto Waalkes (69, „Hilfe, Otto kommt!“) bringt sich in einem Interview mit der TV-Zeitschrift „Hörzu“ tatsächlich für die RTL-Show „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ in Stellung. Wörtlich sagte Waalkes: „Ob ich ins Dschungelcamp ginge? Selbstverständlich, aber man hat mich noch nicht gefragt!“ Es wäre ihm eine grosse Ehre, eingeladen zu werden. Man dürfe das Publikum des Dschungelcamps nicht unterschätzen.

„Wenn ein ehrliches Angebot käme, wie könnte ich das ablehnen?“, sagte Waalkes weiter, „mal schauen, ob ich auch ein intellektuelles Publikum amüsieren könnte!“ Im weiteren Verlauf des Gesprächs verriet der Komiker ausserdem, was er über „Bonzen“ denkt. Er verachte Kapitalisten nicht, ohne sie wäre er schliesslich nie von Elbchaussee-Anwohnern engagiert worden: „Aber ich möchte nur nicht unbedingt dazugehören.“

Kommentiere den Artikel

Bitte schreibe einen Kommentar!
Bitte gib hier deinen Namen ein!