Emilia Clarke: Die ganz besondere „Game of Thrones“-Reunion

Emilia Clarke hat ihren 33. Geburtstag nachgefeiert

Quelle: Image Press Agency/ImageCollect

Emilia Clarke hat ihren 33. Geburtstag nachgefeiert. Unterstützung bekam sie dabei von zwei ihrer ehemaligen Co-Stars aus „Game of Thrones“.

Am 23. Oktober ist Schauspielerin Emilia Clarke 33 Jahre alt geworden. An ihrem Ehrentag befand sie sich auf Pressetour für ihren neuen Film „Last Christmas“, der hierzulande am 14. November anläuft. Die Party hat sie nun nachgeholt – mit prominenten Gästen. Ihre ehemaligen Co-Stars aus „Game of Thrones“, Jason Momoa (40) und Kit Harington (32), waren dabei. Momoa war in Staffel eins und zwei als Khal Drogo, der Ehemann von Clarkes Figur Daenerys Targaryen, zu sehen. Mit Harington alias Jon Schnee bandelte Daenerys in den letzten beiden Staffeln an.

Emilia Clarke veröffentlichte auf ihrem Instagram-Account ein Foto, das sie mit ihren beiden Kollegen zeigt. Jason Momoa hat darauf jeweils einen Arm um Clarke und Harington gelegt. Während Momoa und Clarke geradezu in die Kamera strahlen, hat Harington lässig eine Hand in der hinteren Hosentasche. „Reunions sahen noch nie so haarig aus“, kommentiert die Schauspielerin den Schnappschuss von ihrer Party. Und die Fans zeigen sich in den Kommentaren begeistert.