Meghan Markle: So wird ihr Junggesellinnen-Abschied

So verliebt zeigen sich Meghan Markle und Prinz Harry derzeit in Schottland

Quelle: imago/PA Images

Wie läuft eigentlich ein Junggesellinnen-Abschied ab, bevor man in eine königliche Familie einheiratet? So ganz genau weiss das Meghan Markle auch noch nicht, aber eine Sache konnte sie bereits jetzt verraten: Es wird lustig…

In rund drei Monaten ist der grosse Tag von Meghan Markle (36) und Prinz Harry (33). Dann treten sie gemeinsam vor den Traualtar und die Planungen für die Hochzeitsparty laufen natürlich schon auf Hochtouren. Doch wie sieht es eigentlich mit dem Junggesellinnen-Abschied aus? Wie Markle einem Insider des „People-Magazine“ in Schottland verraten haben soll, ist dafür bereits alles angerichtet. Sie kenne aber die Details selbst nicht so ganz genau: „Ich bin mir nicht sicher – es ist alles schon geplant, aber wird sicher lustig.“

Derzeit befinden sich Markle und Prinz Harry im schottischen Edinburgh. Dort faszinierte der Ex-„Suits“-Star bereits die Massen mit ihrem luxuriösen Wollmantel von Burberry, der mit einem Tartan-Muster in Navy und Dunkelgrün versehen war. Zu dem Mantel, der im Übrigen 2’300 Euro kostet, kombinierte sie eine schwarze Marlene-Hose von Victoria Beard und zog so alle Blicke auf sich.

Kommentiere den Artikel

Bitte schreibe einen Kommentar!
Bitte gib hier deinen Namen ein!