Tommy Lee: Hochzeit mit Social-Media-Star Brittany Furlan

Tommy Lee und Brittany Furlan bei einem Auftritt in New York

Quelle: imago/E-PRESS PHOTO.com

Tommy Lee und Brittany Furlan haben sich am Valentinstag das Jawort gegeben – genau ein Jahr, nachdem sich das Paar verlobt hat.

Schlagzeuger Tommy Lee (56) und seine Verlobte Brittany Furlan (32) haben am Valentinstag geheiratet. Der Mötley-Crüe-Rocker hatte seiner Freundin genau vor einem Jahr einen Heiratsantrag gemacht.

„Es ist offiziell!!! Wir sind verheiratet!!!, schrieb Furlan nun auf Instagram und postete dazu ein Foto von ihren Hunden in Hochzeits-Outfits.

Lee erklärte zu einem ähnlichen Bild der Vierbeiner auf Instagram: „Wir haben es getan!!! Mr & Mrs Lee“.

Tommy Lees vierte Ehe

Furlan, ein Social-Media-Star, schrieb noch kurz vor der Hochzeit auf Twitter über die „Reise ihres Lebens“: Sie könne nicht glauben, „dass ich von einem depressiven, einsamen Mädchen, das dachte, es würde allein mit seinen Hunden sterben“ zu einer verheirateten Frau werde.

Für sie ist es die erste Ehe, für Lee die vierte. Der Musiker war zuvor mit Elaine Starchuk (1984-1985), Heather Locklear (1986-1993) und Pamela Anderson (1995-1998) verheiratet. Von Anderson trennte er sich 1998, die beiden kamen später aber kurzzeitig noch mal zusammen. Das Paar hat zwei gemeinsame Söhne: Brandon (22) und Dylan (21).

Kommentiere den Artikel

Bitte schreibe einen Kommentar!
Bitte gib hier deinen Namen ein!