Und Bradley Cooper? Lady Gaga bezeichnet sich selbst als „Single“

Macht selbst allen Gerüchten den Garaus: Lady Gaga

Quelle: Denis Makarenko/ shutterstock.com

Pop-Star Lady Gaga geht nach Gerüchten um eine Beziehung mit dem Toningenieur Dan Horton in die Offensive und bezeichnet sich als „Single Lady“.

Das Rätselraten um den Beziehungsstatus von Pop-Star Lady Gaga (33) hat offenbar ein Ende. In einer Instagram-Story bezeichnete sich die Sängerin jetzt als „Single Lady“. Ein Screenshot der Story hat unter anderem die US-Seite „People“ veröffentlicht. Zuvor war ihr eine romantische Beziehung mit dem Toningenieur Dan Horton (37) nachgesagt worden. Denn Ende Juli wurden beide knutschend in Los Angeles gesichtet.

Bevor Horton ins Bild kam, wurde lange Zeit über eine Affäre zwischen Gaga und ihrem „A Star Is Born“-Co-Star Bradley Cooper (44, „Hangover“) spekuliert. Nachdem sich Cooper dann von Top-Model Irina Shayk (33) trennte, schien eine offizielle Bestätigung nur noch reine Formsache zu sein – nun sind aber offenbar beide Männer aus dem Spiel…