„Tagesthemen“-Moderatorin Aline Abboud ist schwanger

Aline Abboud ist seit September 2021 bei den "Tagesthemen".

Quelle: NDR/Hendrik Lüders

Aline Abboud hat mit einem Babybauch-Foto ihre Schwangerschaft verkündet. Ihre Kollegen freuen sich bei Instagram mit der „Tagesthemen“-Moderatorin.

Aline Abboud (35) hat mit einem Instagram-Foto ihre Schwangerschaft verkündet. „Die einzige Nachtschicht, auf die ich mich freue“, schrieb sie zu dem Bild, auf dem sie mit Babybauch vor einer Haustür in Berlin steht und ihren Blick in die Ferne gerichtet hat.

Ihre Kollegen zeigen sich begeistert von den Baby-News. Moderator Louis Klamroth (33) hinterliess einige Emojis mit Herzchen-Augen und Moderatorin Caren Miosga (54) kommentierte: „Herzlichen Glückwunsch liebe Aline!!!“ Zu den weiteren Gratulantinnen gehörten Journalistin Eva Schulz (33), Moderatorin Esther Sedlaczek (37) und Autorin Louisa Dellert (33).

Vom ZDF ins Erste

Aline Abboud wurde 1988 in Ost-Berlin geboren. Bis 2013 studierte sie Arabistik an der Universität in Leipzig und arbeitete bereits während ihres Studiums für unterschiedliche Medien. Nach einem Volontariat beim Deutschen Bundestag wechselte sie zum ZDF. Anfang Juni wurde bekannt, dass die bisherige „Tagesthemen“-Moderatorin Pinar Atalay (45) bereits zum 1. August zum Privatsender RTL wechselt, um dort den Ausbau der Informations- und Nachrichtenangebote mitzugestalten. Seit September 2021 moderiert Abboud als Atalays Nachfolgerin im Wechsel mit Ingo Zamperoni (49) und Caren Miosga die „Tagesthemen“.

Vorheriger ArtikelLenny Kravitz: Sein berühmter Schal kommt erneut gross raus
Nächster ArtikelMichelle Dockery: Endlich wieder glücklich nach dem Schicksalsschlag