„GNTM“ 2020: Fotomodell Milla Jovovich ist als Gast-Jurorin dabei

Milla Jovovich (r.) wird Heidi Klum bei

Quelle: [M] Ovidiu Hrubaru / Shutterstock.com / Sonia Moskowitz / Globe Photos via ZUMA Wire / imagecollect.com

Die Dreharbeiten zur neuen Staffel von „Germany’s Next Topmodel“ haben in München begonnen. Dort wurde auch eine Gast-Jurorin bekannt: Milla Jovovich.

Heidi Klum (46) drehte für die kommende 15. Staffel von „Germany’s Next Topmodel“ zwei Tage im Münchner Olympiapark. Bei einem offenen Casting am Montag, suchte die 46-Jährige nach potenziellen Models. Am Dienstag folgte der erste Catwalk der Mädchen – unter den wachsamen Augen von Heidi und einer Gast-Jurorin: Milla Jovovich (43).

Hochschwanger sass das amerikanische Fotomodell in der ersten Reihe der Modenshow und begutachtete zusammen mit Heidi Klum die Kandidatinnen, welche Designerroben von Julian Macdonald (48) trugen. Auch in der 15. Staffel wird es keine feste Jury geben. Vielmehr lädt Heidi Klum Star-Fotografen, Designer und internationale Top-Models ein, um ihr bei der Entscheidung zur Seite zu stehen. „Germany’s Next Topmodel“ wird im Frühjahr 2020 ausgestrahlt – ein genaues Startdatum steht allerdings noch nicht fest.