Mallorca: Dort wohnen, wo andere Urlaub machen

Mallorca: Dort wohnen, wo andere Urlaub machen

Viele Menschen sind ein Leben lang auf der Suche nach einem schönen Zuhause für ihre Liebsten. Die Bewohner der Insel Mallorca dürfen sich daher glücklich schätzen, mit ihren Familien einen tollen Lebensstil in einer wunderbaren Atmosphäre führen zu dürfen.

Mallorca bietet einen sehr hohen Lebensstil für all ihre Bewohnerinnen und Bewohner. Die Schulen, das Klima, die Parks, das Meer und die Strände tragen automatisch zu einem verbesserten Lebensgefühl bei. Viele Touristen, die auf die Insel kommen, haben daher den Traum von einer eigenen Wohnung auf Mallorca und würden am liebsten ihr ganzes Leben dort verbringen.

Ein besseres Lebensgefühl

Die Insel Mallorca gehört zu Spanien und bietet einen kosmopolitischen Lebensstil mit reicher Kultur und vielen anderen Vorzügen. Das gute Wetter gehört zur Hauptattraktion. Ausserdem sprechen die Inselbewohner verschiedene Sprachen – das macht es für diejenigen einfacher, die eine Immobilie auf Mallorca erwerben wollen. Französisch, Englisch, Spanisch und Deutsch sind die beliebtesten Sprachen auf der Insel.

Reiche Kultur und gutes Bildungssystem

Familien können auf Mallorca aufgrund der reichen Kultur einen besseren Lebensstil führen als in den meisten anderen Ländern der Welt. Hier können die Kinder hautnah etwas über verschiedenen Kulturen und Gesellschaften lernen und womöglich eine bessere Ausbildung erhalten als an manch anderen Orten. Die Insel hat ausserdem ein grosses Unterhaltungsprogramm zu bieten, das Kinder in vollen Zügen geniessen können. Die Hochschulbildung ist ebenfalls kein Thema, da die Kinder die internationalen Schulen besuchen können. Auch um die Sicherheit muss man sich keine Sorgen machen. Mallorca hat eine geringere Kriminalitätsrate als in viele andere Regionen der Welt und gilt als sicherer Ort für all ihre Bürgerinnen und Bürger.

Mallorca ist Spaniens attraktivste Region

Da einige der führenden spanischen Immobiliengesellschaften mehr Immobilien auf Mallorca verkauft als im Rest Spaniens, fragen man sich vielleicht, was diese Immobilien so besonders macht. Auf den ersten Blick ist es schwer zu ergründen, dass die Immobilienpreise nicht annähernd so stark sinken wie an den spanischen Küsten. Mallorca macht nur einen relativ kleinen Prozentsatz des internationalen Immobilienmarktes in Spanien aus, etwa 20 %, wenn man Madrid und Barcelona ausschliesst, die tendenziell jedoch eine andere Art von Käufer anziehen. Es gibt zwei Hauptgründe dafür, dass Mallorca so attraktiv ist. Es gibt einfach nicht das Überangebot, das man in anderen Gebieten Spaniens vorfindet und wegen der strengen Planungsgesetze der balearischen Regierung gibt es kein Angebot, das die Nachfrage übersteigt.

Bei Mallorca Residencia hilft man bei der Wohnungssuche

Wenn Sie planen für sich und Ihre Familie ein neues Zuhause auf der Insel zu finden, dann werden Sie diese Entscheidung mit Sicherheit nicht bereuen. Mallorca hat sehr vieles zu bieten und begrüsst alle neuen Bewohnerinnen und Bewohner mit offenen Armen. Die Vielfalt der Insel und die landschaftliche Schönheit machen sie zu einer der besten und beliebtesten Destinationen. Aber auf eigene Faust ist es schwierig, an exklusive und individuelle Immobilien heran zu kommen. Bei Mallorca Residencia hilft man bei der Wohnungssuche. Besuchen Sie die Webseite, um einen starken Partner an Ihrer Seite zu haben, wenn es darum geht eine individuelle und exklusive Immobilie für Ihre Familie auf der Insel zu finden. Das Unternehmen wurde 2005 gegründet und hat ein internationales Team, das über 8 Sprachen spricht. Ist Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie noch heute einen Makler.