Deutschschweizer putzen ihre Zähne gewissenhaft

Deutschschweizer putzen ihre Zähne gewissenhaft

Deutschschweizer setzen auf saubere Zähne: 99,8% putzen sich die Zähne mindestens 1x pro Tag. Mehr als die Hälfte (58%) putzt sie 2x täglich. Das zeigt eine Umfrage, die Innofact AG für elmex in der Deutschschweiz durchgeführt hat.

Die meisten Deutschweizer (87%) pflegen ihre Zähne mit Zahnbürste und Zahnpasta. Auch Mundspülungen (45%) wenden sie häufig an. 37% nutzen Zahnseide, 21% Interdentalbürsten, 11% Zahnhölzer. Zahnseide setzen vor allem Frauen (45%) signifikant häufiger ein als Männer (31%). Das Reinigen der Zahnzwischenräume ist wichtig, um Essensreste und Beläge zu entfernen sowie Karies vorzubeugen. 35% der Befragten greift regelmässig zu einem Zahngel mit höherem Fluoridgehalt. 47% davon 1x pro Woche. Das entspricht der Empfehlung für elmex gelée: 1x wöchentlich angewendet, senkt er das Kariesrisiko, stärkt den Zahnschmelz, remineralisiert Initialkaries und behandelt überempfindliche Zahnhälse.

Bei der Umfrage zum Thema Zahnpflege und Zahngesundheit in der Deutschschweiz wurden im April 2019 insgesamt 1‘030 Männer und Frauen ab 18 Jahren online nach einem systematischen Zufallsverfahren befragt.

Weitere Informationen: www.swissmedicinfo.ch