Broadway-Star Anthony Chisholm mit 77 Jahren verstorben

Anthony Chisholm während eines Events in New York

Quelle: imago images / ZUMA Globe

Der US-amerikanische Schauspieler Anthony Chisholm ist tot. Er verkörperte „Loyalität, Hingabe und Mitgefühl“, so seine Agentur.

Anthony Chisholm (1943-2020) ist im Alter von 77 Jahren gestorben, wie das Branchenblatt „Variety“ unter Berufung auf die Agentur des Schauspielers berichtet.

Der für einen Tony Award – der wichtigste Theater- und Musicalpreis der USA – nominierte Chisholm „war ein Schauspieler und Geschichtenerzähler wie kein zweiter“, heisst es in einem entsprechenden Statement der Agentur. In seiner Kunst habe er „Loyalität, Hingabe und Mitgefühl“ verkörpert.

Nominiert war der Schauspieler für seine Rolle im Theaterstück „Radio Golf“, bekannter sein dürfte er aber für sein Spiel im Film „Chi-Raq“ und in der HBO-Serie „Oz – Hölle hinter Gittern“. Chisholm hinterlässt laut dem Bericht einen Sohn, eine Tochter und zwei Enkelkinder.